Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Firma Siemens

Firma Siemens

Firma Hensoldt

Firma Hensoldt

Weihnachtsaktionen 2021

Gerade träumt man noch dem Spätsommer hinterher, stehen schon die Weihnachtsmänner und Lebkuchen im Regal des Supermarkts. Wenn diese Zeit beginnt, macht sich auf leisen Socken die Weihnachtsplanung im Zentrum >guterhirte< auf den Weg und die ersten Weihnachtsaktionen treffen bei uns ein.

Auch in diesem Jahr konnten wir uns auf langjährige Kooperationspartner verlassen, und neue Kooperationspartner nahmen Kontakt zu uns auf. Dabei haben alle das gleiche Ziel. Unseren Kindern, Jugendlichen, jungen Müttern, Familien, die wir begleiten, eine Freude zu machen und das Gefühl zu geben, dass keiner und keine vergessen wird.

Bereits Ende November erhielten wir von der “Citychurch” die Einladung zum diesjährigen Charity- Gottesdienst, der coronabedingt deutlich vorverlegt wurde. An diesem Tag werden die zuvor gekauften Weihnachtswünsche in einer gemeinsamen Aktion verpackt, schöne und persönliche Weihnachtsgrüße dem Geschenk angehängt und im Anschluss an den Gottesdienst an die jeweilige Einrichtung übergeben. In diesem Jahr erhielten wir über diese Aktion Geschenke für unsere Kinder und Jugendlichen, Familien und betreuten, jungen Erwachsenen. Zu unserer Freude konnten wir auch selbstbemalte Lebensmitteltaschen für unsere jungen Erwachsenen und Familien entgegennehmen. Die besonderen Leckereien werden die anstehenden Mahlzeiten mit großer Wahrscheinlichkeit ein bisschen besonders machen. Vielen herzlichen Dank hierfür.

Wir bedanken uns bei der “Aktion 100 000” in Zusammenarbeit mit der Firma “Hensoldt”, dass wir erneut an der Weihnachtsbaumaktion teilnehmen durften. Viele der Wunschsterne wurden mit den Wünschen der Kinder gefüllt, die immer wieder im Miteinander Thema waren, es gab aber auch sehr gezielte Wünsche der Kinder und Jugendlichen, die dieses Jahr ihren Platz auf den Bäumen finden sollten. Alle Herzenswünsche von Klein und Groß wurden entdeckt und liebevoll verpackt an unsere Kinder, Jugendlichen und Kleinfamilien übergeben.

Wir bedanken uns bei der “Deutschen Bank” für die vielen Geschenke an unsere Kinder und Jugendlichen, aber auch jungen Erwachsenen. Seit vielen Jahren werden unsere selbstgebastelten Sterne mit großen und auch kleinen Wünschen in der Filiale an den Baum gehängt, von den Bankkunden ausgesucht und erfüllt. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Möglichkeit und die Bereitschaft unseren Kindern, Jugendlichen und Familien eine Freude zu bereiten.

Wir bedanken uns bei “Lidl” die uns auch in diesem Jahr Wunschkarten vorbeigebracht haben, die ,anders als in den Jahren zuvor, von den Pädagog*innen der Bereiche ausgefüllt wurden. Die Idee war, so viel Überraschung und Spannung wie möglich für die Kinder zu erhalten- eben ein bisschen mehr Weihnachtszauber. Alle Kinder hatten viel Spannung und Freude beim Auspacken, aber auch Verwunderung, wie gut die Pädagog*innen sie kennen. Dieser Freude ging auch eine große Anspannung und Freude bei den Mitarbeitenden von Lidl voraus, die sich um die Erfüllung der Wünsche selbst kümmern.

In Pandemiezeiten kamen viele Dinge, die wir sonst so selbstverständlich in den Ferien und Wochenenden unternehmen, viel zu kurz. Umso mehr freuten wir uns über die Einladung zum Familien-Kinotag am 11.12.21 ins Dietrich- Theater in Neu-Ulm. Neben freiem Eintritt gab es auch das heißgeliebte Popcorn für alle Kinobesucher. Auch wenn die Veranstaltung Coronabedingt unter 2G+ stattfinden musste, trübte dies keinen Moment der Vorfreude über den Kinobesuch und den gezeigten Film “Die Schule der magischen Tiere”. Vielen Dank für den Moment “Normalität” so kurz vor Weihnachten.

Das gesamte Jahr über erhalten wir IT Unterstützung über die Firma “Systemhaus Ulm”, aus dieser langjährigen Zusammenarbeit entstand über die vergangenen Jahre eine Verbundenheit, die weit über das Geschäftliche hinaus geht. Dadurch erhalten die Mitarbeiter*innen auch Einblick in die pädagogische Arbeit und den damit verbundenen Bedürfnissen und so machte “Systemhaus Ulm” auch in diesem Jahr wieder vieles möglich und unterstützte uns bei der Erfüllung von Weihnachtswünschen. Kein Wunsch unserer Kinder, Jugendlichen und Familien blieb unerfüllt, kein Geschenk gleicht dem anderen. Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses schöne Miteinander und den Blick für die Wünsche und Sehnsüchte unserer Kinder und Jugendlichen an Weihnachten.

Wir bedanken uns bei den “Siemens-Mitarbeiter*innen” , die uns in den vergangenen Wochen bei der Erfüllung von Weihnachtswünschen unterstützt haben. In diesem Jahr legten wir, wie auch bei anderen Aktionen noch mehr den Fokus auf Überraschung und Spannungsmomente. So bastelten unsere Kinder und Jugendlichen die wunderschönen Sterne, sie verfassten aber auch Wunschzettel, aus denen Wünsche ausgewählt werden konnten. So fanden die unterschiedlichsten Herzenswünsche ihren Platz auf den kreativ gestalteten Sternen. Die Freude, mit der die Sterne gestaltet waren, kam mit Sicherheit bei den Wunscherfüller*innen an, denn auch die Geschenke waren sehr schön und liebevoll verpackt und gestaltet. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Siemens für die Idee zu dieser tollen Aktion.

Abschließend möchten wir uns ganz herzlich bei allen Unterstützer*innen bedanken, auch denen, die hier nicht namentlich genannt werden.
Jede einzelne Weihnachtsaktion hat etwas für sich ganz Besonderes und doch das gleiche Ziel! Sie nehmen sich alle Zeit dafür, sich Gedanken zu machen und haben mit Sicherheit auch ein bisschen mehr Arbeit damit als sonst. Wir und vor allem unsere Kinder, Jugendlichen und Familien wissen das sehr zu schätzen. Jeder weiß, dass hinter einem wunderschönen Geschenk auch ein wunderschöner Weihnachtsgedanke steckt und somit auch ein bisschen mehr Zauber in uns hinterlässt.

Ohne die Unterstützung von Ihnen allen wäre es uns nicht möglich, einem jedem unserer Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und betreuten Familien ein Geschenk zu übergeben und ihnen allen einen Moment zu schenken, der das Gefühl gibt- irgendwo da draußen, in der Weihnachtsnacht denkt jemand an mich!!!

Patricia Herr

Zurück

Über uns

Das Zentrum >guterhirte< ist mit seinen Angeboten eine Einrichtung der Erziehungshilfe. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Familien Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen.

Kontakt

Zentrum >guterhirte<
Prittwitzstraße 13-17
89075 Ulm

Telefon:  0731 / 922 70-0

Anfahrt

© Zentrum >guterhirte< 2022